Identity.

Holistic. Corporate. Personal.

Die Identität eines Unternehmens hat einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens. Umso klarer die Unternehmensidentität ausgearbeitet ist und gelebt wird, umso authentischer und vertrauenserweckender nehmen die Kunden das Unternehmen wahr.

Im Unternehmensbereich besteht die Corporate Identity aus:

Corporate Behaviour: Wie handelt ein Unternehmen intern und extern?
Corporate Communications: Wie kommuniziert ein Unternehmen intern und extern?
Corporate Design: Wie ist das Erscheinungsbild intern und extern?

Die Corporate Soul gibt dem Unternehmen eine Persönlichkeit. In ihr zeigen sich die Werte und die Ziele des Unternehmens, die stark durch die Personal Identity des/der Unternehmers*in geprägt sind. Sie ist die Grundlage, auf der die Corporate Identity und das gesamte Unternehmen aufbaut.

Die Corporate Identity wirkt sich auf alle Bereiche des Marketing-Mixes aus. Klassisch besteht der Marketing-Mix aus den vier Ps: Product (Produktpolitik), Price (Preispolitik), Place (Distributionspolitik) und Promotion (Kommunikationspolitik). Mittlerweile gehört noch ein fünftes dazu: People (Personalpolitik). Meines Erachtens, gilt es die Menschen im Marketing-Mix besonders zu behandeln. Die Unternehmensidentität wird zu einem großen Teil durch die Menschen nach außen getragen. Dabei wird sie auch immer etwas von der persönlichen Identität des Individuums geprägt.

Die Personal Identität (persönliche Identität) eines jeden Menschen entsteht genauso wie die Corporate Identity. Die Seele, in diesem Fall als Werte und Ziele definiert, spiegelt sich im Handeln, der Kommunikation und dem Erscheinungsbild wieder. Hier ist es wichtig, dass die Werte nicht nur im außen gelebt werden, sondern auch sich selbst gegenüber. Oft wird die persönliche Identität durch Ängste, Unsicherheiten und Befürchtungen verzerrt. Wir Menschen neigen dazu, verwirrt zu sein. Um so mehr Klarheit in uns herrscht, umso erfolgreicher sind wir. Als Mensch und als UnternehmerIn.

Die vier Bereiche am Weg zur Unternehmensidentität:

1. Soul:

Die Grundlage des Unternehmens. In Zusammenarbeit Klarheit über die Werte und Ziele schaffen.

  • Was sind meine Ziele?
  • Welche Werte sind mir wichtig?
  • Wie möchte ich mein Unternehmen/Leben ausrichten?
  • Wo soll es in Zukunft hingehen und wie komme ich dahin?

2. Behaviour:

Hier geht es darum, nach einer Analyse der Ist-Situation, die Werte und Ziele in das tägliche Handeln zu übertragen. Das trifft nicht nur auf den/die Unternehmer*in zu, sondern kann auch auf jeden einzelnen Mitarbeiter übertragen werden.

  • In welchen Bereichen werden die Werte und Ziele bereits gelebt?
  • In welchen Bereichen kann ich mein Handeln anpassen?
  • Wie gehe ich mir selbst aus dem Weg, wenn ich immer wieder gegen meine Werte handle?
  • Wie kann ich meine Werte im Zusammenhang mit meinen Mitmenschen leben?

3. Communication:

Analyse der bestehenden Kommunikation und Erarbeitung von neuen Kommunikationsarten und –wege.

  • Wie kommuniziere ich?
  • Über welche Medien kommuniziere ich?
  • Wie kann ich klarer und authentischer kommunizieren?
  • Welche Sprache verwende ich?
  • Für Unternehmen: Wer kommuniziert, wann mit wem?

4. Design:

Analyse des bestehenden Erscheinungsbildes und Erarbeitung eines Gesamtauftritts inklusive umfassenden Marketingplans. Mehr dazu gibt es hier zu lesen.

Anna Werr Identity & Design  office@werr.com    +43 699 101 354 58    +49 170 630 28 64   Impressum  Datenschutz