Personal Corporate Identity – entwickle deine persönliche Unternehmensidentität

Erst wenn ich weiß, wo ich hinwill, kann die Reise beginnen.

Sie sind sich über die Wesenszüge Ihres Unternehmens nicht ganz im Klaren? Sie haben das Gefühl, dass sich das Unternehmen im Laufe der Zeit verändert hat? Vielleicht haben auch Sie sich verändert, aber das Unternehmen nicht? Dann ist das genau der richtige Angebot für Sie! Egal ob Sie gerade gegründet haben, mittendrin sind oder ein Unternehmen übernommen haben.

Personal Corporate Identity – eine Unternehmensidentität, die wirklich zur Unternehmerin/zum Unternehmer passt. Dabei ist die persönliche Entwicklung der*s Unternehmer*in ein wichtiger Punkt – ganz im Sinne des New Work Movements.

Bei dem Identitätsprozess (I&D-Prozess) wird ganz individuell die persönliche Corporate Identity (PCI) für inhabergeführte Unternehmen herausgearbeitet. Dazu greife ich auf innovative Methoden wie zum Beispiel Playmobil Pro zurück. Der Schwerpunkt ist dabei, wie die persönliche Identität des/der Inhabers/in die Corporate Identity beeinflusst.

Am Ende des Prozesses, haben Sie einen Personal Corporate Identity Fahrplan, nach dem Sie Ihr gesamtes Erscheinungsbild, Ihre Kommunikation und sogar die strategischen Entscheidungen ausrichten können. Dazu haben Sie einige sehr hilfreiche Tools, um sich selbst aus dem Weg zu gehen, wenn es mal nicht weitergehen sollte.

Gerne unterstütze ich Sie dann auch bei der Umsetzung des visuellen Erscheinungsbildes, von der Entwicklung eines stimmigen Corporate Designs, über das Logo bis hin zu Website.

1. Schritt: Die Seele des Unternehmens finden

Im ersten Schritt beschäftigen wir uns ausgiebig mit dem eigenen Antrieb, dem Charakter des Unternehmens und der persönlichen Identität des Unternehmers/ der Unternehmerin und wie die sich auf das Unternehmen und dann Unternehmensalltag auswirkt.

3. Schritt: Die Kommunikation nach außen

Danach entwickeln wir die Vision des Unternehmens, das Corporate Communications und Corporate Language Konzept und legen die Corporate Behaviour Richtlinien fest.

Dabei geht es bei bestehenden Unternehmen nicht darum, dass alles neu oder anders werden muss, sondern zu prüfen, was von dem bestehenden noch passt oder wie es wieder passen kann.

2. Schritt: Den Kern der Tätigkeiten definieren

Dann gehen wir genauer auf das Angebot, der Zielgruppe, der Positionierung und den Mitbewerbern ein. Immer mit den Ergebnissen des ersten Tages im Blick.

4. Schritt: Die Umsetzung und nächsten Schritte

Wir nehmen uns auch noch mal die Zeit, die Erkenntnisse zu reflektieren und innere Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. Und legen auf Basis der erarbeiteten Inhalte die nächsten Schritte fest.

Sie möchten mehr darüber erfahren?

Wenn Sie Interesse an einer überzeugenden Unternehmensidentität haben, melden Sie sich gerne für ein unverbindliches Vorgespräch!

Sie möchten interessieren sich für den 4-Tages Workshop dazu?

Anstelle einer Einzelberatung gibt es auch die Möglichkeit an meinem 4-Tages Intensivworkshop teilzunehmen.

Anna Werr Identity & Design  office@werr.com    +43 699 101 354 58    +49 170 630 28 64   Impressum  Datenschutz